Hovawartzucht vom Königs-Hof

Wir sind Anke und Matthias Kock, wir leben in einem kleinen Vorort von Oldenburg in Holstein, unmittelbar an der Ostsee. Zu unserer Familie gehören unsere vier erwachsene Kinder, sowie unsere drei Hovawarthündinnen Iwana, Cello & Donna und das                                Chinese Crested-Pärchen Mileyn & Gismo.

Unsere ersten beiden Hovawarte Coco & Erik vom Klosterforst lebten beide bis zu ihrem 12. und 13. Lebensjahr bei uns. Durch sie haben wir diese Rasse kennen, lieben und schätzen gelernt. Nicht nur das besondere Aussehen, sondern auch die sportliche Vielseitigkeit die in dem Hovawart steckt, hat uns dazu bewegt diesen tollen Hund zu züchten.

Welche Wünsche haben wir an unsere Welpenkäufer ?

  • Sie sollten aktive Menschen sein, die gerne draussen sind und kein schlechtes Wetter scheuen.( wir züchten keine "Sofawarte", aber auch keine "Zwingerhunde")
     
  • Sie sollten etwas mit ihrem Hund unternehmen ( beginnend mit der Welpenschule und danach evtl. die Junghundeausbildung, damit das Sozialverhalten optimal gefördert wird). 
     
  • Der Hund sollte zu einer Nachzuchtbeurteilung vorgestellt werden.
     
  • Nach Vollendung des ersten Lebensjahr sollten Sie den Hund auf HD (Hyftgelenksdysplasie) röntgen lassen. (wir sind gerne bei der Auswahl des geeigneten Tierarztes behilflich).
     
  • Wenn möglich, sollten Sie Mitglied im RZV werden; der Verein wird Ihnen durch seine Mitglieder und das Wissen rund um den Hovawart stets mit Rat und Tat zur Seite stehen.

                                                  Wir freuen uns auf Ihren Besuch!